Navigation

Neugestaltung Unterer Markt, Würzburg

Neugestaltung Unterer Markt mit Sanierung der Tiefgaragendecke und Verlegung der Zufahrt der Tiefgarage sowie Umbau Rathaus-Ostflügel zum Bürgerbüro in 97070 Würzburg



Bauherr : Stadt Würzburg
Planung :

Fachabteilung Hochbau:
-Verlegung der Tiefgaragenzufahrt
-Umbau des Ostflügel zum Bürgerbüro

Fachabteilung Tiefbau:
-Neugestaltung Marktplatzoberfläche

Hußenöder + Merz:
-Sanierung und Abdichtung Tiefgaragendecke

Bauvolumen : ca. 6.800.000,- €
     
Leistungsbild : Neuzufahrt Tiefgarage:
Vorplanung
Entwurfsplanung
Statische Berechnung
Ausführungsplanung
Ausschreibung Rohbau Neuzufahrt
Objektüberwachung - Fachbauleitung Neuzufahrt
Ingenieurtechnische Betreuung
SiGe-Koordination


Betonsanierung Oberfläche Tiefgarage Unterer Markt :
Vorplanung
Entwurfsplanung
Ausführungsplanung
Ausschreibung
Objektüberwachung - Bauleitung
Ingenieurtechnische Betreuung
SiGe-Koordination 


Terminkoordination aller gleichzeitiger Baumaßnahmen

     
Konstruktion : Im Rahmen der Neugestaltung des Unteren Marktes in Würzburg wurde die Zufahrtspindel vor der Marienkapelle geschlossen und in die Karmelitenstraße verlegt.
Dazu wurden die beiden Flügel des Rathauses vollständig  unterfahren und die Rampen an die Rathausgarage und die Marktgarage angeschlossen.
Gleichzeitig wurde die Betonsanierung der Tiefgarage am Unteren Markt, die Sanierung der Oberflächenabdichtung der Marktgarage einschließlich der Neugestaltung des Marktplatzes durchgeführt.
Parallel zu den städtischen Baumaßnahmen erfolgte der Neubau des Gebäudes der VR-Bank auf der Tiefgarage.